demo

Professionelle Lösungen basierend auf Standard-Produkten unserer Partner Sage, Microsoft und ATOSS. Wir schaffen "passende" und leicht bedienbare Lösungen, die alle Anforderungen in Ihrem Unternehmen abbilden.

  • ATOSS Time Control
    ATOSS Time Control
    Maßgeschneidert für kleine und mittelständische Unternehmen: das Komplettsystem für modernes Arbeitszeitmanagement – auch als Webbrowser-Anwendung

Personalzeiterfassung

ATOSS Time Control ist eine umfassende Komplettlösung für effizientes Arbeitszeitmanagement. Neben einer leistungsfähigen Zeitwirtschaft, von der mobilen oder stationären Zeiterfassung über die Zeitbewertung bis hin zur Zutrittskontrolle, verfügt die Lösung über zahlreiche Bausteine für eine effektive Personaleinsatzplanung.

Der modulare Aufbau der Software macht den Zuschnitt auf ihre individuelle Anforderungen möglich. 

Partner ATOSS Time Control    

Komplettservice für ATOSS Time Control

Als langjähriger Reseller-Partner von ATOSS erhalten Sie neben den reinen Softwarelizenzen von uns den kompletten Service rund um ATOSS Time Control: Beratung, Installation, Konfiguration, Schulung und Support.

 

Das Grundmodul Zeiterfassung

ist die Basis für alle weiteren Module. Neben der Definition von Berechtigungen, Mitarbeiterstammsätzen und Arbeitszeitmodellen vereint das Modul auch sämtliche Berechnungsmethoden für die Vorbereitung von Daten zur Lohnübergabe. Über optional erhätliche Lohnschnittstellen können die Lohndaten auf elektronischem Weg an das Lohn- und Gehaltssystem gegeben werden.

Mit dem Workflow ESS

steht dem Mitarbeiter ein elektronischer Überblick über seine Zeiten und seine Kalender zur Verfügung. Der Mitarbeiter kann seine Fehlzeiten (z.B. Urlaub) in elektronischer Form beantragen. Nach Genehmigung durch den Zeitbeauftragten erhält der Mitarbeiter optional eine Benachrichtigung per Mail.

Die Zutrittskontrolle

steuert die gerätebezogenen Türöffnungsrechte von Mitarbeitern im Unternehmen. Mit Zutrittszonen können Betretungswege im Unternehmen vorgegeben werden.

Über die Dokumentenablage

können beispielsweise eingescannte Dokumente oder auch andere Dateien in einem zentralen Verzeichnis auf dem ATOSS Time Control-Server abgelegt und mit einem Mitarbeiter verknüpft werden.

Die Projektverfolgung

ermöglicht zusätzlich die Projekt- und Projektstatus-bezogene Erfassung und Auswertung von Arbeitszeiten. Zeitbezogene Zuschläge (z.B. Sonn-, Nacht- und Feiertagszuschläge) sowie die Bewertung von Mehrarbeit / Überstunden kann ebenfalls projektorientiert vorgenommen werden. 

Die Personaleinsatzplanung

unterstützt den Planer in seiner täglichen Arbeit. Neben der Definition von Anforderungen können wiederkehrende Szenarien (Anforderungen und eingeplante Mitarbeiter) als Muster gespeichert und später wieder geladen werden. Für eine Anforderung geeignete Mitarbeiter können unter Berücksichtigung zugewiesener Arbeitsplätze, Qualifikationen und wochentagsbezogener Restriktionen vom System vorgeschlagen werden. Die Einplanung kann entweder auf Basis von Zeitvorgaben (Schichten) oder nur uhrzeitbezogen vorgenommen werden.

Die Arbeitsplatz-Zeiterfassung

versetzt den einzelnen Mitarbeiter in die Lage, seine eigenen Zeiten am Bildschirm in Echtzeit zu erfassen (Stempelvorgang). Dabei können auch Projekt und Projektstatus (sofern Modul Projektverfolgung vorhanden), Kostenstelle und Tätigkeitsschlüssel erfasst werden.

Das Mobile Workforce Management

ermöglicht das Nutzen von Teilen der ATOSS Time Control über ein Smartphone oder Tablet mithilfe der dafür entwickelten App. Dadurch können beispielsweise Zeiten erfasst oder zeitwirtschaftliche Informationen vom Mitarbeiter abgerufen werden.

Jetzt informieren

Info-Line 
0521 - 29908-0

Pro Active

Seriöse, zuverlässige Abwicklung und transparente Kalkulation der notwendigen Investitionen sind für uns selbstverständlich.

Pro Active GmbH

Gustav-Winkler-Str. 9

33699 Bielefeld

Telefon +49 (0)521 299 08-0

Telefax +49 (0)521 299 08-99

E-Mail: info@pro-active.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.